Aggressionen bei Kindern - was tun?

Die meisten Eltern haben es wohl schon erlebt: Gerade konnten sie die lieben Kleinen noch friedlich beim Spiel beobachten, aber plötzlich gibt es Ärger. Der eigene Nachwuchs schubst oder schlägt ein anderes Kind und legt ein ziemlich aggressives Verhalten an den Tag. Das schockiert zunächst. Doch die gute Nachricht ist: Aggressionen sind ganz natürlich - und diese ungehemmt auszuleben ist durchaus ein normaler Entwicklungsschritt. Das Kind muss erst lernen, wie es seinem Ärger auf andere Art Luft machen kann und wie es Konflikte friedlich lösen kann. Dem Kind dies zu zeigen, ist Aufgabe der Eltern.

Mit Aggressionen richtig umgehen

Wie also gehen Eltern am besten mit aggressivem Verhalten ihres Kindes um? Die wichtigste Regel lautet: Ruhe bewahren! Lässt das Kind seinen Aggressionen freien Lauf, sei es im Spiel mit anderen Kindern oder zu Hause in der Familie, können auch bei den Eltern die Emotionen hochkochen. Aber auch wenn es schwer fällt, ist es wichtig, die eigenen Gefühle im Griff zu behalten. Am besten ist es, den Nachwuchs ruhig aber bestimmt aus der Situation herauszunehmen und vielleicht eine kurze Auszeit zu verpassen. Das signalisiert dem Kind: Aggression wird nicht belohnt - im Gegenteil, es verpasst vielleicht sogar wertvolle Spielzeit.

Kindliche Aggressionen thematisieren

Es ist empfehlenswert, bei aggressivem Verhalten immer konsequent mit den gleichen Maßnahmen zu reagieren. Das Kind wird schnell ein Muster erkennen. Auch wenn der Nachwuchs noch klein ist, kann das aggressive Verhalten in einem Gespräch mit dem Kind thematisiert werden. Der richtige Zeitpunkt hierfür ist dann gekommen, wenn die Wut des Kindes verraucht ist, es aber den Vorfall noch nicht vergessen hat. Nun können Eltern ihren Sprössling fragen, was ihn so wütend oder frustriert gemacht hat, und ihm erklären, dass Wut und Ärger zwar ganz normal sind, aber dass es nicht in Ordnung ist, zu treten, zu schubsen oder zu schlagen.

Hier erfahrt ihr wie wichtig Gelassenheit im Erziehungsstress ist.

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Nicht mehr anzeigen
Nach oben springen!