Talente individuell fördern - Begabungen entfalten

Jedes Kind hat seine eigenen Begabungen und Talente. Damit diese aber auch wachsen, gedeihen und sich entwickeln können, ist eine rechtzeitige Förderung empfehlenswert. Ganz gleich, ob der Sprössling eine echte Sportskanone ist, bereits in jungen Jahren erstaunliche Musikalität an den Tag legt oder sich gern künstlerisch betätigt - das Kind muss genügend Gelegenheit bekommen, um seine Begabung auszuleben und noch dazu Bestätigung für sein Können bekommen.

Für Eltern kann dies manchmal in Stress ausarten. Familien müssen heute nicht nur dafür sorgen, dass die Kinder gesund und munter sind, jederzeit gut betreut werden und in der Schule gut mitkommen. Eltern wollen Talente entdecken und fördern, aber gleichzeitig nicht übers Ziel hinausschießen. Dabei ist es mitunter gar nicht so leicht, sich nicht auf einen Wettstreit mit anderen ehrgeizigen Mamas und Papas einzulassen. Stattdessen kommt es auf Anregungen und Anerkennung im richtigen Maß an.

Die Förderung des Kindes kann aber auch zur logistischen Herausforderung werden. So will das kleine Fußball-As mehrmals die Woche zu Trainingseinheiten gefahren werden; hinzu kommen diverse Punktspiele am Wochenende. Auch Musikstunden oder Kunstunterricht nehmen nicht nur die Zeit des Kindes, sondern auch in nicht unwesentlichem Maße Zeit der Eltern in Anspruch.

Damit das Kind nicht auf sein geliebtes Hobby verzichten muss, nur weil es den Eltern an Zeit fehlt, kann professionelle Kinderbetreuung die richtige Lösung sein. Ob Nanny, Tagesmutter, Babysitter oder Leihoma - die passende Betreuungsperson kann nicht nur zeitliche Freiräume schaffen, indem sie die Sprösslinge zu Trainingseinheiten und Übungsstunden chauffiert. Immer häufiger suchen Eltern BetreuerInnen mit bestimmten Zusatzqualifikationen im sportlichen, musischen oder sprachlichen Bereich, um auf diese Weise die bestmögliche Förderung ihrer Kinder sicherzustellen. Da sich eine solch spezifische Suche ohne Hilfe jedoch recht schwierig gestalten kann, nehmen viele Familien die Unterstützung von Vermittlungsagenturen wie Kids Concept in Anspruch, um die Kinderbetreuung mit dem gewissen Etwas zu finden.

In folgendem Artikel erfahrt ihr alles über das Thema bilinguale Förderung in der privaten Kinderbetreuung.

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Nicht mehr anzeigen
Nach oben springen!