Infos für Eltern - Rund ums Baby

Zwergensprache: Eine ganz besondere Baby-Sprache

Zwergensprache: Eine ganz besondere Baby-Sprache

Zwischen dem 1. und dem 2. Geburtstag passiert es: Die Sprache entwickelt sich. Aus den glucksenden Babylauten werden richtige Wörter,  es folgen Zwei- und Mehrwort-Sätze - eine neue Phase der Kommunikation für alle Familienmitglieder beginnt! Plötzlich kann der Nachwuchs „Aua“ sagen und „Mag ich nicht“, seine Spielsachen benennen und in dieser unnachahmlich süßen Kleinkind-Sprache nachplappern, was es den ganzen Tag so aufschnappt.

Haustiere und Baby?

Haustiere und Baby?

Viele werdende Eltern sehen sich mit der Frage konfrontiert, ob ein Haustier im selben Haushalt ein Risiko für das Baby darstellen kann. Hier können wir beruhigen: Nur in äußerst seltenen Fällen besteht ein Risiko. Etwa dann, wenn bei der Schwangeren eine Allergie vorliegt. Grundsätzlich aber wirkt ein Tier oft sehr beruhigend und ausgleichend und schenkt viel Liebe und Harmonie.

 

Papa und Baby - und ihr ganz besonderes „einander Kennenlernen“

Papa und Baby - und ihr ganz besonderes „einander Kennenlernen“

Viele Mamas berichten im Nachhinein, dass sie schon vor dem Ausbleiben ihrer Periode gespürt haben, dass sie schwanger sind.

Dann ist es plötzlich gewiss: Der Schwangerschaftstest ist positiv! Und von da an entwickelt sich in den kommenden Monaten die wohl intensivste und innigste Bindung, die es gibt: Die von Mama und Kind.

Und die Papas? Sie sind 9 Monate live dabei und begleiten liebevoll die Schwangerschaft. Dennoch beginnt das richtige, echte Kennenlernen von Papa und Baby erst mit der Geburt. Doch wie genau sieht das aus?

Baby München - wenn ein Geschwisterchen kommt

Baby München - wenn ein Geschwisterchen kommt

Geschwisterkinder

Wenn sich für Sie und Ihren Partner/Ihre Partnerin ein zweites Kind ankündigt, wissen Sie im Grunde bereits, was Sie erwartet. Schwangerschaft und Geburt sind kein völliges Neuland mehr. Für Ihr erstes Kind, das bald die große Schwester oder der große Bruder sein wird, sieht das anders aus. Das Erstgeborene ist aufgeregt, voller Vorfreude, aber vielleicht auch etwas ängstlich. Schließlich sind viele Veränderungen zu erwarten. Es ist deshalb wichtig, das ältere Kind gut auf die Ankunft des Geschwisterchens vorzubereiten.

Elternzeit bei Vätern: immer häufiger, aber auch kürzer

Elternzeit bei Vätern: immer häufiger, aber auch kürzer

Elternzeit - Auszeit für Väter

Die Angaben des Statistischen Bundesamtes von 2013 zeigen eine deutliche Tendenz: Das staatliche Elterngeld wird auch von immer mehr Vätern in Anspruch genommen. Im Mai 2013 erreichte ihr Anteil einen neuen Höchststand von 27,3 Prozent. Während neun von zehn Müttern allerdings das Elterngeld für ein Jahr bezogen, gingen 77 Prozent der Väter nach wie vor für maximal zwei Monate in Elternzeit.

Dinge die vor Babys Geburt erledigt werden sollten

Dinge die vor Babys Geburt erledigt werden sollten

Ämtergänge, Untersuchungen, Kinderzimmer & Urlaub - alles nach und nach vor der Geburt des Babys angehen   

Wenn das Baby bereits auf der Welt ist, steht den glücklichen Eltern kaum Zeit für nötige Ämtergänge zur Verfügung. Bereits vor der Geburt sollten die wichtigsten Erledigungen getätigt werden. Dabei sollte auch die Grundausstattung für den neuen Familienzuwachs nicht vergessen werden. Im Verlauf der Schwangerschaft müssen regelmäßige Termine abgehalten werden. Neben den Untersuchungen der werdenden Mutter sollte dabei auf das zukünftige Kinderzimmer oder ein möglicher Umzug bereits vor der Geburt vollendet werden. Manchmal lohnt es sich, noch einmal richtig abschalten zu können und einen gemeinsamen Romantik-Urlaub zu zweit zu genießen.

 Das sollte Ihr Babysitter wissen! Vorbereitungen für Eltern

Das sollte Ihr Babysitter wissen! Vorbereitungen für Eltern

Wichtige Infos für den Babysitter im Haus

Nicht nur die Telefonnummer am Kühlschrank und der passende Partner beim Thema Kinderbetreuung bilden die Basis für einen erfolgreichen Babysittereinsatz. Denn das Wichtigste, was es vorzubereiten gilt, dürfen wir nicht vergessen: unsere Kinder! Egal ob der Babysitter Ihnen einen freien Abend oder die Tagesmutter die Berufstätigkeit ermöglichen soll, Sie können es Ihrem Kind und der Betreuung leichter machen, in dem Sie folgendes beachten:

Wie wichtig ist das gemeinsame Schlafen?

Ein Zwillingsbett braucht man nicht unbedingt wenn man Zwillinge erwartet ,aber es ist eine praktische Sache. Sie können ihre Zwillinge in jedes andere Bett legen, aber die Betten werden sich in der Grösse eben unterscheiden und sind damit sind natürlich anders bei einem Zwillingsbettchen. Ein Zwillingsbett sollte den gleichen Sicherheitsstandards entsprechen, die auch für alle anderen Babymöbeln gelten.

Die letzten Vorbereitungen vor der Geburt

Damit bei der Geburt auch alles reibungslos ablaufen kann, sollten die werdenden Eltern bereits vor der Entbindung einige Vorkehrungen treffen. Medizinische Hilfe von Seiten des Frauenarztes, wie auch eine geeignete Hebamme finden, sollte dabei an erster Stelle stehen. Diese begleiteten die Frau nicht nur während der Schwangerschaft. Auch während und nach der Geburt stehen sie der jungen Mutter mit Rat und Tat zur Seite.

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Nicht mehr anzeigen
Nach oben springen!