Infos für Eltern - private Kinderbetreuung

Alles Infos rund um die Anstellung von Babysitter, Nanny, Leihoma oder Erzieherin.

Der richtige Zeitpunkt für den Einsatz einer Nanny und sanfte Tipps zum Loslassen für Mutter und Kind

Der richtige Zeitpunkt für die Nanny und sanfte Tipps zum Loslassen

Liebe Mamas und Papas,

die Frage, wann denn der beste Zeitpunkt sei, um das Kind zum ersten Mal einer Nanny anzuvertrauen, ist leicht beantwortet: Das ist von Kind zu Kind und von Familie zu Familie völlig unterschiedlich. Faktoren wie die Wiederaufnahme des Berufes sowie die individuelle Familienplanung und Alltagssituation spielen die größte Rolle.

Damit ihr EUREN persönlichen Zeitpunkt herausfinden könnt, haben wir hier wichtige Anhaltspunkte gesammelt. Und auch das Loslassen und Überantworten Eures größten kleinen Schatzes kann ganz sanft verlaufen. Wir wünschen Euch viel Freude und Inspiration beim Lesen!

Probezeit in der Kinderbetreuung - Eine Vereinbarung, die für Eltern und Kinderbetreuer gleichermaßen sinnvoll ist.

Probezeit in der Kinderbetreuung - Eine Vereinbarung für Eltern und Kinderbetreuer

Liebe Eltern, liebe Kinderbetreuer,während die Vereinbarung einer Probezeit innerhalb der meisten Arbeitsverhältnisse völlig normal ist, mag eine Probezeit in der Kinderbetreuung zunächst ungewöhnlich erscheinen. In diesem Artikel zeigen wir auf, warum diese Regelung auch und gerade hier für beide Seiten sinnvoll und wichtig ist.

Referenz und Zeugnis für Kinderbetreuer

Referenz und Zeugnis für Kinderbetreuer und Nanny

Kaum ein Vertrauensakt könnte größer sein, als sein eigenes Kind einer anderen Person anzuvertrauen. Wir von Kids Concept prüfen deshalb alle Bewerber in persönlichen Gesprächen auf Herz und Nieren. Dies stellt eine erste Hürde und ein erstes Qualitätsmerkmal für unsere Betreuer dar. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass nichts so sehr zur erfolgreichen Vermittlung beiträgt und das Vertrauen so sehr stärkt, wie eine gute Referenz vom vorhergehenden Arbeitgeber.

Steuervorteile für Kinderbetreuung

Neue Steuervorteile für Kinderbetreuung ab 2015

Alle berufstätigen Eltern können sich freuen: Dank einer Änderung des § 3 Nr. 34a EStG (Einkommenssteuergesetz) haben familienfreundliche Arbeitgeber seit dem 1. Januar dieses Jahres mehr Möglichkeiten, Ausgaben für Kinderbetreuung zu übernehmen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie so aktiv zu unterstützen. Das Besondere: Die jeweiligen Mitarbeiter müssen hierfür keine Steuern und Sozialabgaben zahlen. Dies war bislang nur dann eine Option, wenn es um nicht schulpflichtige Kinder ging, die Einrichtungen wie Kitas besuchen.

Private Kinderbetreuung: Die Kosten Für Babysitter, Nanny und Co

Private Kinderbetreuung: Die Kosten Für Babysitter, Nanny und Co

Gerade berufstätige Eltern kommen ohne professionelle Kinderbetreuung selten aus. In den wenigsten Fällen ist es schließlich möglich, dass sich Familienmitglieder oder Freunde dauerhaft und regelmäßig immer dann um den Nachwuchs kümmern, wenn die Eltern beruflichen oder anderweitigen Verpflichtungen nachgehen. Viele Eltern setzen auf institutionelle Kinderbetreuung, zum Beispiel in der Kita. Doch hier sind die verfügbaren Plätze begrenzt und außerdem bieten die meisten Kitas nicht die zeitliche Flexibilität, die immer mehr Eltern sich wünschen. Die Lösung ist dann immer häufiger die private Kinderbetreuung. Aber welche Kosten fallen hierfür an?

Extra-Urlaub, wenn das Kind krank ist?

Extra-Urlaub, wenn das Kind krank ist?

Gesetzliche Regelungen zum Sonderurlaub bei Krankheit der Kinder

Kinder brüten häufig den einen oder anderen Infekt aus. Nicht nur im Kindergarten, sondern auch in der Schule stecken sich die lieben Kleinen immer wieder gegenseitig mit Krankheiten an - von der Erkältung bis zur Magen-Darm-Grippe. Für berufstätige Eltern kann das zu einem echten Problem werden. Anders als reguläre Urlaubstage lassen sich Kinderkrankheiten schließlich nicht planen. Aber was tun mit dem Kind? Mit einer ansteckenden Krankheit kann das Kind schließlich schlecht in Krippe, Kita oder Schule gehen. Wenn dann keine Verwandten in der Nähe leben, die die Betreuung gewährleisten können, müssen wohl oder übel die Eltern einspringen.

Minijob Kinderbetreuung München anmelden im Privathaushalt - wie gehe ich vor?

Minijob Kinderbetreuung München anmelden im Privathaushalt - wie gehe ich vor?

Minijob Kinderbetreuung anmelden in München 

Familien, die auf der Suche nach flexibler Kinderbetreuung in München sind, entscheiden sich immer häufiger für die Anstellung einer Betreuungsperson. Dies geschieht oft auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung, auch genannt Minijob. Unabhängig von der Anzahl der Arbeitsstunden gilt eine Beschäftigung als Minijob, wenn sie mit nicht mehr als 450,00 Euro brutto vergütet wird. Doch wie meldet man so einen Minijob im Privathaushalt an und was gibt es für Besonderheiten?

Live-in Nanny und Live-out Nanny: Was sind die Unterschiede?

Wer sich dafür entscheidet, eine Nanny zu engagieren, möchte in erster Linie, dass sein Nachwuchs in jeder Lebenslage gut betreut ist und von einer engen Bezugsperson begleitet wird. Eine Nanny ist eng in den Familienalltag eingebunden. Ihre genauen Aufgaben sind allerdings stets abhängig von der Lebenssituation der Arbeitgeber-Familie. Häufig fallen neben der Kinderbetreuung aber auch organisatorische Aufgaben sowie Arbeiten im Haushalt in den Aufgabenbereich der Nanny. Sie unterstützt die oft berufstätigen Eltern genau dort, wo sie Hilfe benötigen.

Festanstellung anmelden im Privathaushalt - wie gehe ich vor?

Sozialversicherungspflichtige Festanstellung als Kinderfrau oder Nanny in München

Der Entschluss ist gefasst: Eine Kinderfrau oder Nanny soll eingestellt werden. Verdienen soll die Kinderbetreuerin mehr als 400,00 Euro brutto im Monat (Änderungen siehe Link unten ab 01.01.2013 ), deshalb kommt ein Minijob nicht in Frage. Eine sozialversicherungspflichtige Festanstellung muss es sein. Doch hier beginnen die Unsicherheiten: Gibt es Unterschiede zwischen privaten und gewerblichen Arbeitgebern? Wie und wo muss die Anstellung gemeldet werden und welche Unterlagen werden benötigt?

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Nicht mehr anzeigen
Nach oben springen!