Wie man die beste Nanny findet - Welt am Sonntag vom 22.04.2018

 

Leider darf der gesamte Artikel nich veröffentlich werden, da es sich um einen kostenpflichtiges Premium-Angebot der Zeitung WELT handelt. 

. „Sie fragen dann verstärkt nach professionellen Erziehern, die zuvor in einer Krippe oder Kindergarten gearbeitet haben nach“, so Dreilich.

„Viele tun sich damit schwer, so viel Geld für Kinderbetreuung auszugeben. In manchen Familien verdient die Putzfrau mehr als der Babysitter. Weil Haushaltsarbeit als härter angesehen wird“, so Dreilich. 

Viele brauchen die Unterstützung vor allem fürs Bringen und Abholen von Kindergarten oder Schule. „Hier beobachten wir in den vergangenen Jahren eine stark wachsende Nachfrage“, so Dreilich.

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Nicht mehr anzeigen
Nach oben springen!