FAQ

Wie lange dauert die Vermittlung der richtigen Kinderbetreuung für gewöhnlich?

Natürlich arbeitet Kids Concept stets mit Hochdruck daran, möglichst schnell zu einem guten Vermittlungsergebnis zu kommen. In der Regel ist es 2 bis 4 Wochen nach Auftragserteilung soweit, manchmal aber auch schon nach einigen Tagen.

Wie sucht/findet Kids Concept seine Betreuer?

Dank Mund-zu-Mund-Propaganda und Medienpräsenz hat Kids Concept im Bereich der Kinderbetreuung in München und Umgebung einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Außerdem schreiben wir Stellenangebote in Zeitungen, Elternzeitschriften sowie unserer eigenen Website aus. Durch Vorträge an Berufsfachschulen für Kinderpfleger und Erzieher etc. können wir ebenfalls zahlreiche Fachkräfte erreichen.

Wo vermittelt Kids Concept?

Kids Concept vermittelt seine Betreuer derzeit im Großraum München und der ländlichen Umgebung (bis ca. 30 km Entfernung).

Wie viele Betreuer hat Kids Concept?

Kids Concept verfügt über eine Bewerberdatenbank mit ca. 1500 Betreuern aus sämtlichen Betreuungsbereichen wie z.B. Babysitter, Kinderfrauen, Leihomas, Nannys, Hausaufgabenbetreuer usw. Diese Fachkräfte stehen für kurzfristige oder auch langfristige Betreuungsverhältnisse zu Verfügung. Jede Woche lernt Kids Concept zusätzlich 15 bis 30 neue BewerberInnen in der Agentur in Grünwald kennen.

Was geschieht, wenn eine Betreuungsperson z.B. durch eine längere Krankheit ausfällt oder ich einige Wochen nach erfolgreicher Vermittlung bemerke, dass die Chemie Betreuungsperson und Familie/Kindern nicht stimmt?

Bei allen Teilzeit- und Vollzeitvermittlungen bietet Kids Concept in solchen Fällen eine kostenlose Neuvermittlung innerhalb eines Jahres nach Vertragsschluss an.

Wo kann ich mich über Kids Concept erkundigen oder Referenzen einsehen?

In unserem Blog finden Sie nützliche Infos rund um das Thema Kinderbetreuung. Zudem können Sie Infos zum Vermittlungsablauf bei Kids Concept in der „So funktioniert‘s“-Rubrik für Eltern und Betreuer nachlesen. Beachten Sie außerdem unsere Referenzen und Presseechos.Einige unserer Kunden sind bereit, ihre Erfahrungen, die sie mit Kids Concept gemacht haben, persönlich mit Ihnen zu teilen, um Ihnen ein authentisches Feedback auf offene Fragen zu geben.

Zahle ich eine Bearbeitungsgebühr, selbst wenn mir kein Betreuer vorgestellt wird?

Nein! Wenn Ihnen keine Betreuer vorgestellt werden, zahlen Sie nichts. Allerdings kommt dies nur in sehr wenigen Fällen vor. In der Regel stehen uns genügen Betreuer/innen für alle Münchner Stadtteile sowie für das Münchner Umland zur Verfügung.

Wie hoch sind Vermittlungsgebühren und Stundenlöhne der Betreuer/innen?

Die Vermittlungsgebühren bei Kids Concept richten sich nach der Art der Kinderbetreuung sowie nach der jeweiligen Stundenanzahl. Den Stundenlohn für die Kinderbetreuung vereinbaren Sie direkt mit der Betreuungsperson Ihrer Wahl. In der Regel verlangen unsere BetreuerInnen jedoch 10,00 bis 17,00 Euro/Stunde, je nach Qualifikation und eigenen Gehaltswünschen. Hier können Sie unsere komplette Preisliste einsehen.

Wann zahle ich eine Bearbeitungsgebühr, wann eine Vermittlungsgebühr?

Die Zahlung der Bearbeitungsgebühren erfolgt entweder per Vorabüberweisung (dadurch kann der Kunde die BetreuerInnen sofort kennenlernen) oder am Ende der Vermittlung, wenn der Kunde sich für keine der vorgeschlagenen Betreuungspersonen entscheidet. Die Vermittlungsgebühren fallen an, sobald sich ein Kunde schriftlich oder mündlich für eine der vorgestellten BetreuerInnen entschieden hat.

Was ist Kids Concept am wichtigsten?

Wir freuen uns über zufriedene Kunden, die uns weiterempfehlen  - und selbstverständlich über strahlende Kinderaugen!

Was unterscheidet Kids Concept von anderen Mitbewerbern?

Kids Concept lernt alle BetreuerInnen persönlich in der Agentur kennen und führt mit jedem einzelnen Bewerber ein ca. 30-minütiges Bewerbungsgespräch. Zusätzlich werden die Betreuer/innen mit einem internen Fragebogen befragt.

Bei Anfragen nach Kinderbetreuung in und um München durchsucht Kids Concept die umfangreiche Bewerber-Datenbank nach passenden Betreuer/innen, wobei Bedarf und Angebot sensibel aufeinander abgestimmt werden. Die Anforderungen der Auftraggeber werden vorab mit Hilfe eines ausführlichen Auftragsfragebogens ermittelt. Der perfekte Datenabgleich ermöglicht eine besonders schnelle Kontaktherstellung zwischen Bewerber und Kunden mit anschließender Vermittlung.

Kids Concept arbeitet bereits seit dem Jahr 2003 als Vermittlungsagentur für Kinderbetreuung. Wir profitieren dabei von zufriedenen Kunden und Betreuern gleichermaßen. Jahrelang waren wir selbst in Erziehungsberufen tätig und sind selbst Eltern. Wir wissen genau, wonach Eltern suchen und sind mit den Bedürfnissen unserer Betreuer/innen ebenfalls bestens vertraut. Ihre besonderen Wünsche für die Betreuung beachten wir natürlich ebenso.

Hier finden Sie weitere Qualitätskriterien für die Auswahl unserer Babysitter und Kinderbetreuer. 

Wer kann sich bei Kids Concept bewerben?

Wir arbeiten ausschließlich mit qualifizierten und erfahrenen Kinderbetreuern zusammen. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als KinderpflegerIn oder ErzieherIn ist deshalb zwingend erforderlich. Tagesmütter mit Pflegeerlaubnis sowie Babysitter und Leihomas dürfen sich nur mit entsprechenden Referenzen bewerben.

Hier finden Sie weitere  Voraussetzungen für Bewerber

Wie sieht der Kundenstamm von Kids Concept aus?

Kunden von Kids Concept sind vor allem alleinerziehende oder berufstätige Eltern in München und Umgebung sowie Eltern, die sich mehr Freiräume gönnen möchten, ihre Kinder jedoch durch vertrauenswürdige und qualifizierte Kinderbetreuung in den besten Händen wissen wollen.

Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Nicht mehr anzeigen
Nach oben springen!