Auftragsformular für Kitas & Firmen

Wichtige Informationen zur Erteilung eines kostenpflichtigen Auftrags

  • Für die erfolgreiche Vermittlung fällt eine sogenannte Vermittlungsgebühr an. Die Höhe ist abhängig von der gewünschten Dienstleistung. Es handelt sich hierbei um eine einmalige Gebühr.
  • Neben dieser Vermittlungsgebühr erhebt Kids Concept eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 70,00 € (inkl. MwSt). Bei einem einmaligen Einsatz einer Kinderbetreuung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € pro Betreuungstag in Rechnung gestellt. In dieser Beratungsgebühr sind die Beratung und die Vorstellung von jeweils ein bis fünf Betreuer/innen enthalten. Diese Bearbeitungsgebühr wird bei erfolgreicher Vermittlung und Zustandekommen eines Betreuungsvertrages nicht zusätzlich neben der Vermittlungsgebühr in Rechnung gestellt. Kommt keine Vermittlung zustande, so wird allein die Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Es handelt sich um eine einmalige Gebühr.
  • Alle Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  • Hinweis: Die für die Betreuungsleistung an sich anfallenden Kosten sind zwischen dem Kunden und dem Betreuer selbst zu vereinbaren.

Angaben zur Ihrer Person

Anschrift und Erreichbarkeit

Vermittlungswunsch

Angaben zu Kindern

Anforderungen an die Betreuungsperson

Arbeitszeit

An welchen Tagen brauchen Sie jemanden?

Eingabeformat der Uhrzeit: 08:00-12:00


Die Übersendung der angeforderten Betreuerunterlagen erfolgt i.d.R. nach Ablauf der Widerrufsfrist. Sofern Sie eine frühere Übersendung der Unterlagen wünschen (sog. "Express"-Übersendung), bitten wir Sie dies durch Anklicken des nachfolgenden Feldes zu bestätigen. Wir weisen darauf hin, dass dies nur in Zusammenhang mit der Entrichtung der Bearbeitungsgebühr i.H.v. 70,00 € im Wege der Vorauskasse möglich ist.

Bei einem einmaligen Einsatz einer Kinderbetreuung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € pro Betreuungstag in Rechnung gestellt. Unsere Bankverbindungsdaten erhalten Sie nach Auftragserteilung mit gesonderter E-Mail.

Nach dem erfolgreichen Einreichen ihres Auftrags müssen Sie den Auftrag noch per DBL-OPT-IN-Verfahren bestätigen. Sie erhalten bis zur Auftragsbestätigung insgesamt zwei E-Mails. Eine E-Mail um den Auftrag zu erteilen und eine E-Mail als Auftragsbestätigung.


Mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Regelung zum Datenschutz einverstanden, insbesondere die Verwendung von Cookies und Erhebung personenbezogener Daten bei einer Auftragserteilung. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Nicht mehr anzeigen
Nach oben springen!